Tablet iPad Weinkarte Restaurant Handy Webseite

Vorteile

Ihre digitale Weinkarte lädt zum Stöbern ein und unterstützt auch Ihren Sommelier oder Vertrieb im Verkauf.
Jede Weinflasche ist einfach auf Knopfdruck im edlen Design präsentiert.

Profi-Bilder

Nach dem Motto „Das Auge trinkt mit“ bieten wir unseren Kunden ein Foto-Komplett-Paket.

Einfache Pflege

Pflegen Sie Ihre Weine bequem und einfach über Ihren Webrowser von überall ein.

Auf jedem Gerät

Die professionelle Weinkarte funktioniert auf Ihrer Homepage, auf einem Tablet / iPad und auf dem Handy.

weinkarte tabletweinkarte digitaler sommelier ipad weine
  • Die Weinkarte ist auf einem iPad oder Tablet in edler Lederhülle schön präsentiert und lädt zum Stöbern in hochauflösenden Bildern an.

    • Schneller zum Genuss durch einstellbare Vorlieben
    • Ranking-Option zum beliebigen Anordnen der Weine
    • Zentrale Datenpflege für sofortige Änderungen
    • Foto-Komplett Paket
    • Keine teuren Druckfehler mehr
    • Integration in Ihre Webseite
    • Android und iOS kompatibel
    • Komplette Funktionalität von klassischen Karten
    • Ansprechende Bilder und Beschreibungen
    • Suchfunktion sowie Filter (z.B. Land) für Weine
    • Flexibles Design (Corporate Identity)
    • Zentrale Datenpflege für sofortige Kartenänderungen

    Tipp: Die digitale Weinkarte unterstützt auch den Weinhändler im Vertrieb.
  • Die digitale Weinkarte kann mit weiteren Produkten sinnvoll ergänzt werden.
Avatar

Warum swiss delicious®?

Anbieter von digitalen Weinkarten kamen in den letzten Jahren einige hervor.

swiss delicious® hat bereits im Jahr 2010 im österreichischen Kufstein im Restaurant Mama Puccini die erste digitale Karte auf einem Tablet eingesetzt.

Wir haben sehr früh verstanden, dass die digitale (Wein-)Karte mit ansprechenden Bildern zum Konsum und Stöbern einlädt.
Nach dem Motto "das Auge trinkt mit" wird der Verkauf insbesondere teurer Weine gefördert.

In 2012 konnten sich die Besucher der Internorga Messe in Hamburg an der Version 2.0 unserer Tablet-Menükarte erfreuen.
Kurz darauf haben haben wir erstmals in Zürich - im bereits in der 5.Generation geführten Restaurant "Oberes Triemli" - den Gästen unsere Hochglanz Weinkarte auf einem Tablet in edler Hülle präsentiert.
Bis heute können Sie dort das Ergebnis unserer über ein Jahrzehnt dauernderden Weiterentwicklung bestaunen.

Die Digitale Weinkarte ist mit all unseren Produkten kompatibel und integriert sich vollständig in ihre Webseite.
  • Eigenes Wunschdesign für Ihr Restaurant
  • Unbegrenzte Artikel und Warengruppen
  • Hochwertige Fotos der Weine
  • Funktioniert auf Tablet, iPad, Handy, PC, iMac, iPhone etc.

Sommelier gefällig?

Rufen Sie auf Knopfruck den Sommelier. Dieser wird sofort über Ihren Beratungswunsch informiert
z.B. auf unserer eleganten Service Uhr

Service Watch

Ruft der Gast den Sommelier wird der Service sofort informiert.


Avatar

"Eine Weinkarte, wenn mit Phantasie gelesen, ist fast so schön, wie wirklich voll gewesen."

Carl Zuckmayer

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Uns ist wichtig, dass Sie mit uns zufrieden sind.
Falls Sie weitere Fragen haben sollten, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Was wird benötigt?

Die Verwaltung Ihrer Weinkarte ist bequem per PC, Notebook, Tablet oder auch Smartphone von überall und zu jeder Zeit möglich.
Für die Nutzung der Bestelloption gibt es die Möglichkeit diese komfortabel auf einem Bestellmonitor anzuzeigen. Alternativ empfängt unser Kassensystem abgesendete Bestellungen und ermöglicht Korrekturen und Ergänzungen durch das Servicepersonal.
Gäste können ihre eigenen internetfähigen Geräte verwenden um die Weinkarte einzusehen und Bestellungen zu tätigen. Es sind keinerlei zusätzliche Downloads nötig und auch eine zusätzliche Registrierung entfällt.
Für einen wahren Augenschmaus empfehlen wir jedoch den Einsatz von Tablets, welche wir mit edlen Lederhüllen versehen.

Wie wird die Weinkarte gepflegt?

Die Verwaltung Ihrer Weinkarte ist bequem per PC, Notebook, Tablet oder auch Smartphone von überall und zu jeder Zeit möglich.
Über unsere Verwaltungsoberfläche können Warengruppe und Weine eingepflegt, bearbeitet und gelöscht werden. Selbstverständlich lassen sich Zusatzinformationen wie Herkunft, Alkoholgehalt, Zutaten und Geschmack sowie Bilder, Preise, etc. konfigurieren.
Wir bieten Ihnen aber natürlich auch gern unsere Hilfe bei der Erstkonfiguration an.

Ein Wein ist nicht verfügar - was jetzt?

Sie kennen die Situation vielleicht... ein Kunde wurde ausführlich beraten und hat sich für seinen Lieblingswein entschieden, doch leider ist dieser nicht mehr verfügbar.
Der Sommelier muss den Kunden davon in Kenntnis setzen, dieser ist enttäuscht und im besten Fall beginnt er seinen Auswahlprozess von Neuem.
Mit unserer digitalen Weinkarte können Sie Ihre Weinkarte auf allen Geräten gleichzeitig aktualisieren und nicht verfügbare Artikel können somit direkt aus dem Angebot entfernt werden.

Wie finden meine Gäste den passenden Wein?

Unsere Weinkarte verfügt über diverse konfigurierbare Filter- und Suchfunktionen.
Gäste können unter anderem gezielt nach Erzeugerland bzw. -gegend, Alkoholgehalt, Zutaten oder dem gewünschten Geschmackserlebnis suchen und erhalten direkt eine auf sie abgestimmte Auswahl.
Ansprechende Bilder, Weinbeschreibungen, Verkostungsnotizen, etc. unterstützen bei der endgültigen Auswahl.

Verliert man dabei nicht den Kundenkontakt?

Wir sehen unsere Produkte nicht als Ersatz, sondern als sinnvolle Ergänzung zum klassischen Sommelier. Der persönlich Kontakt soll nicht ersetzt sondern verbessert werden.
Unsere Apps unterstützen Ihren Sommelier durch smarte Zusatzinformationen zu den angebotenen Produkten.
Ihre Gäste können sich in aller Ruhe und im Detail über Ihr Angebot informieren und sich dann mit eventuellen Fragen gezielt an Ihr Fachpersonal wenden.

Classic Tablet Menükarte (2012)

Schon in 2012 war unsere digitale Karte der Zeit weit voraus.
Überzeugen Sie sich selbst:

Kostenlose Demo anfordern

Name des Betriebs *
E-Mail *
PLZ *
0 (Min. 4 Characters)
Ort *
Kommentar (optional)
Zurück Weiter

Produkt-Katalog 2022

Zum Ausdrucken und Lesen als pdf
DOWNLOAD

Dürfen wir Cookies nutzen?